ESWL mobil

Die Samed GmbH hat ihr zweites Geschäftsfeld in der Sparte der Dienstleistung. Als Exklusiv-Partner der EDAP-TMS GmbH übernehmen wir den mobilen Service in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit über 35 Jahren ist EDAP TMS ein führender Hersteller von Lithotripsie-Systemen. Als Alleinstellungsmerkmal arbeiten alle Sonolith-Lithotripter der Firma EDAP TMS mit der elektrokonduktiven Stoßwellentechnologie, einem einzigartigen und patentierten Verfahren. Dieses garantiert eine besonders feine Desintegration von Steinen aller Art und Größen.

Sonolith i-move

Sonolith i-move

Der Sonolith i-move ist ein modularer, extrakorporaler Stoßwellenlithotripter der neusten Generation. Die patentierte elektrokonduktive Technologie und der Stoßwellengenerator des Sonolith i-move garantieren eine besonders feine Desintegration und effektive Behandlung von Steinen aller Art und Größe. Diese perfekte Kombination von hohem Druck und variablen Fokusgrößen vermeidet außerdem Wiederholungsbehandlungen und Steinstraßen.

 

Während der Behandlung ist der hohe Stoßwellendruck von 1.440 bar in 100 Schritten einstellbar. Dabei wird der Druck im Fokuspunkt in Echtzeit gemessen und passt sich automatisch an die geforderte Leistung an. Dadurch sind Stoßwellen bei jeder Entladung identisch. Jeder Patient profitiert von derselben Behandlungsqualität durch permanente Drucküberwachung und -regelung.

Die Behandlung ist für den Patienten schmerzarm, sodass kaum Schmerzmittel erforderlich sind. Es können sowohl Kinder als auch Erwachsene behandelt werden.

Sonolith i-move

Mit dem 3D Infrarot Ultraschallortungssystem Visio-Track hält der Arzt die Ultraschallsonde frei in der Hand (Free-Line). Er unterliegt dabei keinerlei Limitierung während der Suche nach dem optimalen Schallfenster zur Ortung des Konkrements. Nach der Ortung verfährt das System den Stein automatisch in den Therapiefodus. Dies erlaubt ein einfaches, schnelles und sicheres Arbeiten und somit einen effektiven Behandlungsablauf. Durch die einfache Viso-Track-Ortung können auch Steine mittels Ultraschall in den Fokus gebracht werden, für die bis dato Röntgenortung genutzt wird.

 

 

 

 

Unser mobiler Service für Sie als Klinik:

 

  • Auf- und Abbau des Behandlungsgerätes
  • Inbetriebnahme und Vorbereitung auf den Behandlungstag
  • Aufbereitung des Behandlungsgerätes zwischen den Behandlungen